Osteopathie Für jede Osteopathie für Baby
Osteopathie für Lernschwierigkeiten  und Hyperaktivitäten Osteopathie für Schwangerschaft
Osteopathie für Unfruchtbarkeit

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÜBER MICH 

Prune Kost

 Prune Kost, osteopathin © Norbert Pousseur

Osteopathin

Jahrgang 1973
Nationalität: Belgisch-Französisch

Verheiratet, 2 Töchter

 

Nach meinem Abitur in Paris 1991 habe ich in Brüssel eine dreijährige Physiotherapie-Ausbildung absolviert. Belgien ist international bekannt für seine sehr professionelle, präzise und vielfältige Physio-therapie-Ausbildung. Als Physiotherapeutin habe ich in Paris, Nizza und in der Schweiz selbständig praktiziert. Seit 1998 hatte ich mich auf Uro-Gynäkologie spezialisiert.

Im Juni 2013 habe ich ein fünfjähriges Studium am Deutschen Osteopathie-Kolleg abgeschlossen. Die Schule gehört zur Gruppe des Osteopathischen Colleges aus Montreal, die die älteste Osteopathie- Schule in Kanada ist und heute noch 4 weitere Schulen weltweit leitet. Das Studium, das nur für Physiotherapeuten und Ärzte zugänglich ist, besteht aus mehr als 1500 Stunden wissenschaftlicher Fächer wie unter anderen Anatomie, Neurologie, Physiologie, Embryologie und viel praktischer Arbeit.

Als Diplomierte Osteopathin bilde ich mich weiter in Gynäkologie und in der Betrachtung des Zentralen Nervensystems aus osteopathischer Sicht.

Bereits seit Beginn meines Studiums konnte ich osteopathisch arbeiten, erst in der Schweiz, danach 4 Jahre in Lettland in Riga, wo ich mit internationalen und lokalen Patienten zu tun hatte.

 

Ich bin Französin und Belgierin und spreche deutsch, französisch und englisch.

Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Töchtern.

 
 

 

 

Zum Seitenanfang